Sie befinden sich hier

Inhalt

Einstiegsqualifizierung (EQ)

Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist eine Maßnahme der Bundesagentur für Arbeit, mittels derer ausbildungssuchende Jugendliche sich in einem 6-12 monatigen Langzeitpraktikum erproben und bewähren können. Während dieser Maßnahme nehmen die Jugendlichen am Berufsschulunterricht teil und sind auch versicherungspflichtig.

Näheres über die Förderbedingungen erfahren Sie bei der Bundesagentur für Arbeit

Bei der Kammer wird der EQ-Vertrag registriert. Bitte senden Sie uns daher nach Abschluss eine Kopie des Vertrages zu.

Kontextspalte

Nächster Termin:

29. April 2017
"Aktuelles aus dem Arbeitsrecht"

  mehr..

Notfalldienstkarte

Stellenbörse