Sie befinden sich hier

16.06.2017 13:54

Vertreterversammlung wählte neuen BZK-Vorstand

Brecht-Hemeyer und Schwan im Amt bestätigt

In ihrer konstituierenden Sitzung wählte die BZK-Vertreterversammlung den neuen Vorstand für die Legislaturperiode 2017-2022. Der bisherige geschäftsführende Vorstand wurde mit klarer Mehrheit wiedergewählt. Dr. Margrit Brecht-Hemeyer (Vorstandsvorsitzende) und ZA Robert Schwan (stellv. Vorstandsvorsitzender) werden weiterhin die Geschicke der BZK Koblenz leiten. Ihnen zur Seite wurden als Vorstandmitglieder gewählt Dr. Stefan Hannen, Dr. Michael Heyden, Dr. Klaus-Werner Lay, Dr. Gerrit Meyer, Dr. Steffen Rode und San.Rat Dr. Werner Sträterhoff.

ZA Markus Koller, der 10 Jahre lang die Vorstandsarbeit der BZK Koblenz mitgestaltete, trat wegen seines neuen Amtes als stellv. Vorstandsvorsitzender der KZV RLP nicht erneut zur Wahl an.

 

  

v.l.: Heyden, Hannen, Sträterhoff, Brecht-Hemeyer, Schwan, Rode, Meyer, Lay (Foto: Koller)

Kontextspalte